Schröpfen


Bei dieser Therapieform werden die runden Glasbehälter (Schröpfköpfe) auf die zu behandelnden Regionen aufgesetzt. Durch die starke Saugwirkung der Schröpfköpfe werden Hitze, Kälte und Feuchtigkeit aus dem Körper entfernt und gleichzeitig auch die Haut und die darunter liegenden Gewebe und Organe durchblutet.