*
Sprachen-Auswahl
blockHeaderEditIcon
head
blockHeaderEditIcon

Kinder-Tuina

Die Kinder-Tuina ist eine Heilmassage

Die Tuina ist neben der Akupunktur und Arzneiverordnung eine eigenständige Fachrichtung in der Traditionellen Chinesischen Medizin. Sie wird seit über 2000 Jahren an den mediznischen Schulen gelehrt.

Der Name entstand aus zwei Grundgriffen der Massagetechnik: Tui, bedeutet schieben und Na, bedeutet greifen.

Wirkungsweise der Tuina

Die Tuina aktiviert die Heilenergie des Körpers. Durch Manipulationen an bestimmten Punkten und Regionen des Körpers wird der Energiekreislauf angeregt. Die blockierte Energie in den Meridianen wird bewegt und so werden Stauungen und Schwellungen beseitigt.

Kinder und ihre Konstitution

Die Konstitution von Säuglingen und Kindern ist sehr zart. Sie sind energetisch sehr fein und empfindsam. Ihre Widerstandskraft ist noch nicht vollständig entwickelt. Dadurch ist der kleine Organismus sehr anfällig für Krankheiten.

Anwendungsgebiete der Kinder-Tuina

Akute und chronische Erkrankungen der Atemwege, des Verdauungssystems, Hauterkrankungen, Schlafstörungen, Unruhe, Kopfschmerzen und noch viele andere.

Diese Form der Therapie ist einfach, sicher, schmerzlos und überaus wirkungsvoll.

Vorsorge durch Kinder-Tuina

Regelmäßig angewandte Behandlung stärkt die Konstitution und Abwehrkraft. Das harmonische Fließen der Energie ist Voraussetzung für das Wachstum und eine gesunde Entwicklung

kindertuina-pics
blockHeaderEditIcon

bottom1
blockHeaderEditIcon
TCM Zentrum Strudlhof

Dr. Marietta Coloini
Strudlhofgasse 8/2
1090 Wien
Tel.: +43 1/319 89 18

menu-bottom2
blockHeaderEditIcon
menue-bottom3
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail